Betriebswirt/-in (VWA)

Der ökonomisch versierte Generalist mit soliden Rechtskenntnissen.

Betriebswirte/-innen planen, organisieren und kontrollieren als juristisch und ökonomisch versierte Generalisten Wirtschafts- und Verwaltungsvorgänge. Sie übernehmen Managementaufgaben in den mittleren Führungsebenen vieler Wirtschaftszweige und Unternehmensbereiche – aber auch in der öffentlichen Verwaltung.

Absolventen haben die Berechtigung, die Bezeichnung „Betriebswirt/-in (VWA)“ zu führen.

Unsere Studienformen

Wir bieten unsere VWA-Studiengänge als reines Online-Präsenzstudium, aber auch als Zusammenstellung zwischen Online- und Vor-Ort-Vorlesungen an. So bieten wir für jeden Bedarf ein entsprechend flexibles Studienmodell an.

  • Online-Präsenzstudium = Grundlagen- und Vertiefungsmodule online
  • in Cottbus/Wildau = Grundlagenmodule vor Ort + Vertiefungsmodule online

Sie haben die Möglichkeit, sich für ein reines Online-Studium zu entscheiden oder die Vorlesungen der Grundlagenmodule an einem unserer Studienorte in Cottbus oder in Wildau vor Ort zu besuchen. Die Vertiefungsmodule finden generell online statt.

Die Klausuren finden samstags statt. Bei unserem Online-Präsenzstudium können Sie sich für einen der Klausurorte in Altdorf b. Nürnberg, Cottbus, Elsterwerda, Hamburg, Leipzig, Rostock, Wildau b. Berlin oder in Wuppertal entscheiden.

Online-Präsenzstudium

Wir bieten das Online-Präsenzstudium auf unserem virtuellen Campus im Internet an. Verglichen mit dem klassischen Studium vor Ort besteht auch dieses Modell hauptsächlich aus Präsenzzeiten, die aber in digitaler Form als Live-Vorlesungen angeboten werden. Die Studierenden erarbeiten hierbei mit den Dozenten die Studieninhalte mit den zur Verfügung gestellten Materialien und schließen diese mit einer Prüfungsleistung ab, die an einem unserer Studienorte geschrieben wird. Studieren können Sie somit grundsätzlich von überall aus – Grundvoraussetzung ist ein PC, Tablet oder Smartphone mit einer Internetverbindung. Die Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Privatleben ist bei unserem Online-Studium noch besser zu gewährleisten. Ein Großteil der Vorlesungen wird aufgezeichnet, so dass Sie die vermittelten Lehrinhalte gut nacharbeiten können, sofern Sie an einer Vorlesung nicht teilnehmen können. Es besteht generell keine Anwesenheitspflicht.

 Unser Unterschied zu einem klassischen Fernstudium

Viele Fernhochschulen bieten Studienmodelle an, in denen nur einige PDF´s und Videos im Login-Bereich des Anbieters zu finden sind und die restlichen Materialien per Post zu Ihnen geschickt werden. Unser Online-Studium bietet Ihnen neben den vorlesungsbegleitenden Unterlagen hochschuladäquaten Unterricht per Online-Veranstaltung. Hier steht Ihnen ein Dozent auch für Ihre Fragen zur Verfügung.

 

Für ein VWA-Studium gelten folgende Zulassungsvoraussetzungen:

  • Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung

oder

  • Mittlere Reife und eine mind. zweijährige, abgeschlossene Berufsausbildung

und

  • mind. ein Jahr Berufserfahrung

Sofern Sie eine andere Qualifizierung mitbringen, sprechen Sie uns gern an. Wir prüfen, ob auch für Sie eine Sonderzulassung in Form eines Probestudiums möglich ist.

Die Vorlesungen finden zweimal wöchentlich von 17.45 bis 21.00 Uhr statt. Das VWA-Studium hat eine Dauer von sechs Semester.

Studienbegleitende Prüfungen

Die überwiegende Anzahl der Studienfächer wird mit einer Klausur abgeschlossen. Klausuren werden in der Regel an einem Samstag geschrieben. Sie dienen einerseits der Überprüfung des Kenntnisstandes des Studierenden und sind andererseits im Sinne der Prüfungsordnung als Leistungsnachweise eine notwendige Voraussetzung zum Erwerb der notwendigen Credits.

Abschlussprüfung

Im Anschluss an die 6 Fachsemester des VWA-Studiums findet die Abschlussprüfung statt, die aus einer Abschlussarbeit und einer mündlichen Prüfung besteht.

Fachgebiete

GRUNDLAGENMODULE

  • Personal- und Kompetenzentwicklung
  • Wirtschaftsmathe und Statistik
  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Grundlagen der Volkswirtschaftslehre
  • Grundlagen Recht
  • Rechnungswesen I
  • Finanzwirtschaft
  • Marketing
  • Organisationsführung und Personalmanagement
  • Unternehmensführung und Innovation

VERTIEFUNGSMODULE

  • Rechnungswesen II
  • Finanzielle Führung
  • Vertiefungsmodul Wirtschaftsrecht,
  • Wirtschaftspolitik und Finanzwissenschaft
  • Marketing-Management und Social Media

ABSCHLUSSPRÜFUNGEN

  •     Abschlussarbeit und
  •     Mündliche Abschlussprüfung

Ihr Vorteil an unserer VWA

Sie haben die Möglichkeit parallel oder nach dem Studiengang zum/zur Betriebswirt/in (VWA) den akademischen Grad  Bachelor of Arts (B.A.) zu erwerben.

Weitere Informationen finden Sie hier:

-> Bachelor of Arts parallel zum VWA-Studium

-> Bachelor of Arts nach dem VWA-Studium

Die Semester- und Prüfungsgebühren werden von der TAW e. V., als Träger der VWA Cottbus/Wildau, auf dem Wege der Rechnungslegung erhoben.

Studiengebühr: 4.500,00 €*

6 Semesterraten zu je: 750,00 €*
36 Monatsraten zu je: 125,00 €*

*zzgl. Prüfungsgebühr für die Abschlussarbeit: 345,00 €

Informieren Sie sich über die Fördermöglichkeiten.

Die aktuellen Termine finden Sie auf der Seite: Alle Termine auf einen Blick

Zur Studienanmeldung senden Sie bitte das Anmeldeformular an folgende Adresse:

Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Wildau
Zweigakademie der VWA Cottbus
i.H.d. Technische Akademie Wuppertal e. V.
Weiterbildungszentrum Wildau
Eichstr. 4, 15745 Wildau

Anmeldeformular

infomaterial1

Vorlesungsorte

Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Cottbus
i.H.d. Technischen Akademie Wuppertal e.V.
Weiterbildungszentrum Cottbus
Feigestraße 3, 03046 Cottbus

E-Mail: vwa-cottbus@taw.de
Tel.: 0355/630 – 221

Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Wildau
Zweigakademie der VWA Cottbus
i.H.d. Technischen Akademie Wuppertal e.V.
Weiterbildungszentrum Wildau
Eichstraße 4, 15745 Wildau

E-Mail: vwa-wildau@taw.de
Tel.: 03375/50 50 – 10

Die Vorlesungen finden als Präsenzveranstaltungen online statt.
Als Klausurorte stehen Altdorf b. Nürnberg, Cottbus, Elsterwerda, Hamburg, Leipzig, Rostock, Wildau b. Berlin sowie Wuppertal zur Wahl.

Kontakt:
E-Mail: vwa-wildau@taw.de
Tel.: 03375/50 50 – 10